Ausbildung Fahrlehrer/in Kategorie B

Auto-Fahrlehrer/in werden

Mit dem Beruf Auto-Fahrlehrer/in erfüllen sich viele Personen mehrere Wünsche, denn er vereint so vieles: die berufliche Selbstständigkeit, die Mobilität, das Arbeiten mit Menschen, das Weitergeben von Erfahrungen. 

 

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen dazu, wie Sie als passionierte/r Autofahrer/in ihre Leidenschaft zum Beruf machen. 



3-jährige Berufslehre EFZ oder gleichwertige Ausbildung

 

Führerausweis Kategorie B Auto seit mindestens 3 Jahren ausserhalb der Probezeit

 

Führerausweis Code 121 (BPT-Berechtigung / Taxi-Prüfung, kann noch während der Ausbildung erworben werden)



Kosten

Auto-Fahrlehrer/in

Die Ausbildungskosten betragen insgesamt brutto ca. CHF 30’000, wovon mit dem Bundesbeitrag CHF 9’500 rückwirkend ausbezahlt werden. Wir bieten monatliche, modulweise und Komplettzahlung und verschiedene Finanzierungslösungen. Kontaktieren Sie uns wenn Sie diesbezüglich Unterstützung benötigen, damit wir eine für Sie passende Lösung finden können.



Informations-broschüre

Auto-Fahrlehrer/in werden

Motorrad-Fahrlehrer/in werden

Laden Sie unsere Informationsbroschüre herunter und verschaffen Sie sich noch mehr Einblick in die Auto- und Motorrad-Fahrlehrerausbildung. Sie erfahren Spannendes über die Geschichte des Fahrlehrerberufs, den Aufbau der Fahrlehrerausbildung, unsere Arbeitsweisen und Haltungen und eine detaillierte Aufstellung der Modulkosten und Zahlungsmöglichkeiten.



10. April 2021

Nächster Lehrgang

Mittwoch-Samstag

Auto-Fahrlehrer/in werden

Berufsbegleitender Lehrgang B68

Mittwoch-Abend und Samstag

 

Mittwoch 18.00 - 21.30 h Fernunterricht

Samstag 08.00 - 17.00 h Präsenzunterricht 

Dauer inkl. Praktikum 18 Monate

Empfohlenes Arbeitspensum max. 80 %



12. April 2021

NÄCHSTER LEHRGANG

Vollzeit-Intensiv

Auto-Fahrlehrer/in

Vollzeit-Intensiv-Lehrgang B69

Montag bis Freitag

 

Montag bis Freitag 08.00 - 17.00 h 

Fern- und Präsenzunterricht kombiniert 

Dauer inkl. Praktikum 11 Monate

Kein Arbeitspensum empfohlen



11. Juni 2021

NÄCHSTER LEHRGANG

Freitag-Samstag

Auto-Fahrlehrer/in werden

Berufsbegleitender Lehrgang B70

Freitag und Samstag

 

Freitag und Samstag 08.00 - 17.00 h

Fern- und Präsenzunterricht kombiniert

Dauer inkl. Praktikum 15 Monate

Empfohlenes Arbeitspensum max. 60 %



Ausbildungs-praktikum

Auto-Fahrlehrer/in

6 oder 9 Monate Ausbildungspraktikum im Wohnkanton

 

Im Ausbildungspraktikum sind mindestens 2 ganze Verkehrskunde-Kurse zu erteilen und mindestens 5 Fahrschüler/innen auszubilden. Zudem sind mindestens 3 Fahrschüler/innen für die Berufsprüfung vorzubereiten. Eine lokale Fahrschule begleitet das Praktikum.



Eidgenössische Berufsprüfung

Auto-Fahrlehrer/in Kategorie B

4 Prüfungsdurchgänge pro Jahr im fai fahrlehrer ausbildungs institut 

 

Die Berufsprüfung wird von der QSK Qualitätssicherungskommission des SFV Schweizerischer  Fahrlehrer Verband am Ort der Fahrlehrerschule abgenommen. Wir beteiligen uns an jedem Prüfungsdurchgang und bieten damit maximale Flexibilität.